Über Falk Sommer

Ich wurde 1978 in Deutschland geboren und bin am linken Niederrhein in Nordrhein-Westfalen aufgewachsen. Da ich schon früh ein reges Interesse für Technik entwickelte und auch gerne mit Menschen zusammen arbeiten wollte, erschien mir die Berufswahl zum Hörgeräteakustiker genau richtig.

Selbst heute, mit über 20 Jahren Berufserfahrung, nenne ich es auch gerne Berufung, wenn ich von meiner Tätigkeit als Hörgeräteakustiker spreche.
Die echten Kundenbedürfnisse sind der authentische Antrieb für viele meiner Entscheidungen und so darf ich mich heute an vielen langjährigen und zufriedenen Kunden erfreuen.

Nachdem ich 2001 mein erstes Stellenangebot als Hörakustiker in der Schweiz annahm, konnte ich mir noch nicht vorstellen, dass es ein längerer Aufenthalt für mich werden würde. Heute fühle ich mich heimisch am Zürichsee und darum hat es mich auch besonders gefreut, als mir 2014 in meinem Wahlheimatort Wädenswil die Schweizer Staatsbürgerschaft zugesprochen wurde.

Die langjährigen, leitenden Funktionen in KMU und bei multinationalen Grossunternehmen waren mir eine gute Lehre. Heute möchte aber gerne näher am Kunden wirken und dabei meine eigenen Entscheidungen treffen.

Meine Freizeit verbringe ich am liebsten zusammen mit Freunden oder dem Göttikind, unternehme Bergwanderungen oder entdecke die schöne Schweiz bei Ausflügen mit dem Motorrad oder meinem Opel Monza.

Ausbildung

1996 - 2000
Hörgeräte und Optik Wiesner GmbH in Kamp-Lintfort Ausbildung und Abschluss als Hörgeräte-Akustiker an der Akademie für Hörgeräte Akustik (AHA) vor der Handwerkskammer der Hansestadt Lübeck.

2003 – 2004
Ausbildung an der Audio-Med Akademie in Braunschweig und Abschluss vor der Handwerkskammer Hildesheim als Hörgeräteakustiker Meister, Abschluss als technischer Fachwirt (HWK)/ Bachelor of Technical Management (CCI) und geprüfter Qualitätsmanagement-Beauftragter (QMB). Anerkennung des Deutschen Meistertitels in der Schweiz (SBFI), Gleichwertig zum Eidgenössischen Diplom (HFP).

2019
Ausbildung an der Akademie für Hörgeräteakustiker in Lübeck zum Audiotherapeuten (EUHA/ Europäische Union der Hörgeräteakustiker). Anerkanntes Zertifikat der Bundesinnung der Hörgeräteakustiker (BIHA).

Berufstätigkeit

2001 - 2005
Hörservice AG in Zürich, Anstellung als Hörgeräteakustiker, später als Filialleiter in Wädenswil, mit zusätzlicher Verantwortung für die Filialen in Einsiedeln, Horgen und Arth-Goldau.

2005 – 2015
Amplifon AG, Anstellung als Hörgeräteakustiker Meister in Zug und Schwyz, später als Filialleiter verantwortlich für die Neueröffnung und Leitung der Filiale in Horgen, später als Profitcenter-Leiter mit zusätzlicher Verantwortung für die Filialen in Rapperswil sowie Neueröffnung und Führung der Filiale in Adliswil.

2015 – 2018
Neuroth AG, Hörcenter-Leiter in Wädenswil, verantwortlich für die Integration der Firma Hörservice AG Wädenswil in das bestehende Geschäft der Neuroth Hörcenter AG.

2018 – 2019
Der Schritt in die Selbständigkeit, Mitgründung der Viaton GmbH und Neugründung meiner eigenen Firma «HÖRGERÄTE SOMMER GmbH» in Richterswil.


Print